Holzbildhauerin aus Dortmund

Herzlich Willkommen
bei Gesa Wilmsmann!

Hier http://www.round.me/tour/1076/view können Sie sich zwei 365° Aufnahmen eines Besuchers der vergangenen Ausstellung ansehen. Viel Vergnügen!

aa72dpi

 aus der Ausstellung im Sandsteinmuseum Havixbeck, Sommer 2014

mit Margret Hübschen (Stuck) und Christine Prinze (Stein)

20140620 153238

Ausstellung im botanischen Skulpturenpark von Ines Burkardt und Manfred Stangier (nakume.de) in Wilnsdorf bei Siegen

flachsmarkt

Auf dem Flachsmarkt 2014 in Krefeld Linn

Unterwegs mit 5 Kunsthandwerkkolleginnen bei WDR "Land und lecker"

kferle35dpi

Dieser Käfer von mir war zuletzt zu sehen in Mühlheim als Teil einer Ausstellung der Fotografin Gisela Fritsch:

schaufenster 2013 kfer 01 35dpi

428px

Schachfiguren aus 16 verschiedenen Hölzern

papierklein ein winziges zerknülltes Papier und seine Ausführung in 100 cm in Platanenholz unten

428

Ein anschaulicher Artikel der Ruhrnachrichten kann unter "In Gesa Wilmsmanns Atelier wird Holz zu Kunst" gegoogelt werden, ich konnte ihn leider nicht mehr direkt verlinken.

Ausstellung im Hagener Freilichtmuseum am 19. und 20. Mai 2012 :        http://www.derwesten.de/staedte/hagen/statt-massenprodukten-gibt-s-einzelstuecke-im-freilichtmusuem-id6662425.html

Artikel zum Schauschnitzen in Warstein, Sauerland:          http://www.derwesten.de/wp/staedte/warstein/wenn-die-kuh-aus-einem-ahornstamm-entspringt-id4956121.html

Holzbildhauerin aus Dortmund - Gesa Wilmsmann

Holzbildhauerin aus Dortmund

Haben Sie Freude am Material Holz und seiner Wirkung in der Form? Gefällt Ihnen ein Figurenpaar eines jahrhundertealten Chorgestühls so sehr, dass sie es z. B. gerne in ein individuelles Möbelstück integrieren würden? Wohnen Sie in einem historischem oder modernen Haus, in dem Holz verbaut wurde und an dem man durch  plastische oder ornamentale Elemente einen ganz persönlichen oder dem Alter des Hauses angepassten historischen Akzent setzen kann ?

Ich finde Faltenwürfe sehr faszinierend. Es ist beeindruckend, was für eine virtuose Form entsteht, wenn man einen Knoten in ein Taschentuch macht. Setzt man diese Form dann noch in zehnfacher Vergrößerung z. B. in rötlich glänzendes Kirschholz um, entsteht eine eigenständige Skulptur, die den Geist anregt, alles Mögliche darin zu erkennen.

Die Holzbildhauerei ist ein sehr altes Handwerk. Ob auf einem Handwerkermarkt, einem Weihnachtsmarkt oder einem privaten Fest, ich zeige das Handwerk gerne als Schauschnitzen.

Wenn sie bereits geschnitzte Figuren besitzen, denen etwas fehlt, ergänze ich es gerne.

Über meine Kurse erfahren Sie mehr unter "Aktuelle Seminare".

junggesellinnenabschied

oben das Schnitzteam eines Jungesellinnenabschieds

Treten Sie mit mir in Kontakt und erzählen mir von Ihren Ideen. Ich freue mich darauf!

Bildergalerie

bildergalerie

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte: Hier lasse ich meine Arbeit für mich sprechen!

Zur Bildergalerie

 

 

Kurse:

Donnerstags 17:30-20:30 Uhr

 08. + 15. Januar 2015 entfällt !

Nächste Ganztagstermine:

Mo, 29.12.2014 und

Sa, 03.01.2015

von 10:00-17:00 Uhr

Weitere Samstagstermine werden individuell  an den Kurstagen mit den Teilnehmern abgestimmt.





                                                                                                                                                                                                                  

 

Infos zu den Seminaren
Seminar-Anmeldung

BEI Facebook BESUCHEN

Gesa Wilmsmann bei FacebookAuch hier finden Sie aktuelle Beitrage von mir.

 
Besuchen Sie mich bei Facebook...

Holzbildhauerei Dortmund
Holzbildhauerin Dortmund